Hähnchen mit Chilli-Honigkruste

1 Hähnchen

1 EL Parikapulver

1 EL Salz

1 TL Chillipulver

1 TL Cayennepfeffer

Olivenoel

Das Hähnchen kräftig mit Salz einreiben. Dann das Oel mit dem Pulver vermischen. Das gesalzene Hähnchen ordentlich mit Honig bepinseln und danach das Oel darüber geben.

Das Hähnchen 20min bei 180 Grad Umluft in den Ofen. Nach 20min auf 150 Grad runterstellen und dann noch ca 40min braten bis es gar ist. Gelegentlich Oel aus dem Bräter darüber geben.

Das ergibt eine Süß-Scharfe Kruste. Sehr lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.