Spare Ribs

Eine Marinade erstellen aus

1 Tasse Ketchup

1/2 Tasse Apfelsaft

1/2 Tasse Sojasoße

1/2 Tasse Rotwein

1/2 Tasse Honig

1 El Senf

1 El Pfeffer

Tabasco

Flüssiger Rauch

2 EL Worcseter Soße

2 EL Paprika

2 Zwiebeln

1 EL Ingwer

3 Knoblauchzehen

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer im Zerkleinerer klein machen und mit den anderen Zutaten zu einer Marinade machen.

Die Spare Ribs auf Alufolie legen und damit bestreichen. Von oben und unten. Dann die Ribs auf die Knochenseite legen und die Alufolie verschließen. Etwas Marinade zurückbehalten.

Die Alufolie schließen und bei 150 Grad 2,5 Stunden im Backofen lassen.

Danach den Backofen auf 220 Grad Oberhitze umstellen. Die Ribs aus der Folie nehmen und oben mit der restlichenMarinade bestreichen. Wieder in den Backofen geben und bis die gewünschte Bräune erreicht ist grillen.

Und wieder auf den Max und Moritz Tellern.

2 thoughts on “Spare Ribs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.