Gefüllte Eier

Leider heute beim Einkaufen Sardienen anstatt Sardellen gekauft.

Deswegen schnell gefüllte Eier damit gemacht.

1 EL Mayo

5 Eier

1 Dose Sardinen

5 Kapern

Salz

Pfeffer

Eier hart kochen. Das Eigelb raus und mit den anderen Zutaten mischen. Dann wieder in die Eihälften füllen.

Fertig.

Wenn man das ganze ein wenig aukurater haben will, kann man die Eierschachtel einen Tag vorher rumdrehen, dann rutschen die Dotter nach unten und das Eigelb liegt dann mittig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.