Hähnchen Italienisch

1 Hähnchen

2 Zwiebeln

Oliveroel

2 TL Tomatenmark

Tomaten

200ml Hühnerbrühe

Knoblauch

Basilikum

Rosmarin

Zucker

Salz

Pfeffer

Hähnchen einsalzen

Kurz im Olivenoel anbraten

Danach die Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch und die Hälfte der Gewürze ebenfalls kurz anbraten.

Hähnchen und Brühe und die restlichen Gewürze in den Bräter.

Und ab in den Ofen.

20 min 200 Grad Ober und Unterhitze

20 min 150 Grad

Und dann nochmal ca 20 min bis es fertig ist.

Wer das nicht sieht kann einen Zahnstocher ins Fleisch piecksen. Wenn der gut rein und raus geht und keine Fasern kleben ist fertig.

2 thoughts on “Hähnchen Italienisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.